Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ticker zur Burkainitiative+++ Spontan-Demos gegen Burka-Verbot in Bern und Zürich ++++ Frauen und Junge lehnten Verbot ab

LIVE TICKER

So kommentieren Westschweizer Medien

«Wir wünschen der Polizei beim Aufspüren der Frauen in Niqabs viel Glück.»

Junge demonstrieren in Bern und Zürich gegen Burka-Verbot
Frauen und Junge lehnen das Verbot ab
Ende der Pressekonferenz
So antwortet Karin Keller-Sutter auf die Journalisten-Fragen
Das sagt Karin Keller-Sutter
Pressekonferenz beginnt
Was sagt der Bundesrat zur Niederlage?
Schlussresultat
Kommentar zum Abstimmungsergebnis
Bern sagt doch noch Nein
Tourismus-Verband ist besorgt
Caroni-Effekt in Appenzell?
Hohe Stimmbeteiligung
Islamische Organisation befürchtet mehr Feindseligkeit
Knapper als bei der Minarett-Initiative
Die Welt schaut in die Schweiz
Saïda Keller-Messahli reagiert auf das Ja
Zweite Hochrechnung bestätigt Ja
Überraschende Resultate
453 Kommentare
Sortieren nach:
    Rolf Zeller

    Ist ja tröstlich dass die Jungen und davon auch die Frauen dieses Verbot ablehnen. Denn was auch immer in den nächsten Jahrzehnten, wenn von den 51% der jetzigen NEIN Sager vermutlich keiner mehr da ist, mit dem weltweit wachsenden Islam auch bei uns noch geschied. So würden dann bei uns, sollte dieses Kleidungsstück auch hier zur Pflicht werden, es nicht zu so grossen Prodesten der Frauen wie damals in Persien kommen. Und es würde sich vermutlich auch niemand für einen Namenswechsel des Landes wie damals als er auf Iran gewechselt wurde, geben!