Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das «Zürcher Marmorera» bei EglisauDas versunkene Dorf am Rhein – und was davon übrig blieb

Dem Untergang entgangen: Ein weisser Strich am Holzschopf zeigt, wie hoch der Rhein beim Aufstau gekommen wäre. Der Schopf wurde vor der Flutung weiter nach oben verschoben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin