Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Interview zum Elternzeit-Nein«Das war eine Fehleinschätzung» – «Von wem?» – «Von mir»

Manchmal müsse man etwas fordern, um Veränderungen zu erreichen, sagt Min Li Marti. Bei der Elternzeit aber habe sie die Stimmung im Volk falsch eingeschätzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin