Zum Hauptinhalt springen

Livestream-FestivalDas Wohnzimmer als Bühne

Das Molton-Festival in Winterthur beweist: Auch während der Pandemie können Konzert-Abende stattfinden. Und wie.

Die Band Dachs tritt im Winterthurer Stadthaus auf. Die  Zuhörerinnen und Zuhörer können das Konzert von zu Hause aus erleben.
Die Band Dachs tritt im Winterthurer Stadthaus auf. Die Zuhörerinnen und Zuhörer können das Konzert von zu Hause aus erleben.
Foto: PD

Musik, so sanft wie eine Bettunterlage, so flauschig wie ein Bühnenvorhang. Daran ist der Name des Molton-Festivals angelehnt, das jeweils an einem winterlichen Wochenende in Winterthur stattfindet. Die Bands spielen ihre akustischen Sets auf einem Perserteppich, der im Theater am Gleis auf der Bühne ausgerollt ist.

«Wir haben uns überlegt, das Festival dieses Jahr abzusagen», sagt Mitorganisator Oliver Sigg. «Oder aber, es so gut wie nur möglich durchzuführen.»

Auf dem Perserteppich im Theater am Gleis sind schon viele Bands aufgetreten. 2014 etwa die Walliserin Sina.
Auf dem Perserteppich im Theater am Gleis sind schon viele Bands aufgetreten. 2014 etwa die Walliserin Sina.
Foto: Heinz Diener

Ganz unterschiedliche Bands

Die Festival-Organisatoren entschieden sich für Zweiteres und zeigen die Konzertabende nun als Livestream. Anstatt im Theater am Gleis spielen die Künstler dieses Jahr im Stadthaus. Dort können sie von der Infrastruktur profitieren, die das Musikkollegium Winterthur für seine Livestreams installiert hat.

Trummer, der Berner Liedermacher, stellt seine neue Platte «Familienalbum» vor, auf der er sich an seine Eltern erinnert, die beide keine 50 Jahre alt geworden sind. Dachs bringen ihre Synthesizer, ihren Ostschweizer Dialekt und ihre kuriosen Alltagsgeschichten auf die Bühne. Und Rita und Betty, zwei Winterthurerinnen, treten am Molton-Festival zum ersten Mal in dieser Formation auf. Ihr Folk ist von Moll-Akkorden geprägt. Auch für diese Melancholie bürgt der Name des Festivals.

Der Berner Liedermacher Trummer (M.) stellt sein «Familienalbum» am Molton-Festival vor.
Der Berner Liedermacher Trummer (M.) stellt sein «Familienalbum» am Molton-Festival vor.
Foto: Renate Eyre

Molton Livestream Festival. Fr 26.2: Tom James, Delilahs. Sa 27.2: Rita und Betty, Daches. So 28.2: MyKungFu, Trummer. Tickets auf Ticketino.com. Infos auf Molton.ch