Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fotos von der BeisetzungDer Abschied von Prinz Philip in Bildern

Die königliche Familie nimmt Abschied von Prinz Philip. Queen Elizabeth II. und Mitglieder der Royal Family folgten dem Sarg des Prinzgemahls zur Trauerfeier auf Schloss Windsor.
Landesweit erinnerten die Menschen mit einer Schweigeminute an den Herzog von Edinburgh, wie Philip im Vereinigten Königreich genannt wird.
Ein Land steht still.
Blumen und Gedenken an Prinz Philip.
Die königliche Residenz Windsor war weiträumig abgesperrt.
Scharfschützen postierten sich.
Wegen der Corona-Pandemie hatten Behörden und Palast die Bevölkerung aufgerufen, nicht nach Windsor zu reisen und die Zeremonie am Samstagnachmittag im Fernsehen zu verfolgen. Das tat zum Beispiel der 94-jährige Weltkriegsveteran Malcolm Clerc.
Von seinem neuen Wohnsitz in Kalifornien reiste Enkel Prinz Harry an.
Die Beziehung des 36-jährigen Harry zur Royal Family hatte zuletzt stark unter dem Umzug Harrys und seiner Frau Herzogin Meghan in die USA sowie Rassismus-Vorwürfen des Paares gegen den Palast gelitten.
Bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein reihte sich Peter Phillips zwischen den beiden Brüdern ein, ihr Cousin und Sohn von Prinzessin Anne.
Als die Königin in ihrer Staatslimousine sich dem Zug anschloss, erklang die Nationalhymne.
Prinzessin Kate.
Prinz Charles in Trauer …
… um seinen Vater.
Vertreter der Armee marschierten in Gardeuniformen entlang des Leichenwagens.
Bei der Zeremonie dominierten Motive aus der Seefahrt, damit soll Philips Rolle in der Royal Navy gewürdigt werden. Noch zu seinen Lebzeiten hat sich der Prinz unter anderem «Eternal Father, Strong to Save» gewünscht. Das Lied gilt als Hymne der Royal Navy, in der Philip während des Zweiten Weltkriegs diente und der er stets verbunden blieb.
Nach einer Trauerfeier auf Schloss Windsor ist Prinz Philip am Samstag beigesetzt worden.
Sein Sarg wurde zum Abschluss der Feierlichkeiten in die königliche Gruft hinabgelassen.
Elizabeth II.  (…)
… und ihre engsten Angehörigen verliessen danach die St. George’s Chapel.

red/cpm

3 Kommentare
Sortieren nach:
    W.West

    Mein aufrichtiges Beileid an die Familie....und mein aufrichtiges Beileid an Ihre Majestaet. Es ist unvorstellbar was fuer eine Leere jetzt fuer sie eintritt....nach 73 (!) Ehe. Diese Frau steht fuer eine Generation die es nie wieder geben wird. God save the Queen! Moege Prinz Philip in Frieden ruhen....diese Beerdigung war einfach Klasse....schlicht...wuerdig...mit einem Spritz Humor wenn man den Landrover anblickt....mit seiner Lieblingshymne...shclicht und einfach Klasse!