Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Russlands Nato-ProblemDer angebliche Verrat des Westens an der UdSSR

Freundschaftliches Verhältnis nach Ende des Kalten Kriegs: Die Präsidenten von USA und UdSSR, George H. Bush und Michail Gorbatschow, bei einem Treffen im Oktober 1991.

Rekonstruktion der entscheidenden Tage

Gespräche über die Nato-Mitgliedschaft des vereinigten Deutschlands: Sowjetführer Michail Gorbatschow (Mitte) an einem Gartentisch mit Deutschlands Aussenminister Hans-Dietrich Genscher (links) und Bundeskanzler Helmut Kohl bei einem Treffen im Juli 1990.

Rechtlich bindende Zusagen oder gar Verträge über die Rolle der Nato nach der Vereinigung Deutschlands hat die Sowjetunion nie angestrebt.