Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Analyse zur Greenpeace-ProtestaktionDer Bruchpilot zeigt eine Schwachstelle auf

Gefahr aus der Luft? Kurz vor Beginn des EM-Spiels am Dienstagabend in München flog ein Greenpeace-Aktivist ins Stadion – und verletzte dabei zwei Menschen.

«Greenpeace war gut beraten, sich für die tölpelhafte und unverantwortliche Aktion wenigstens zu entschuldigen.»

Stadien sind verwundbar

Gewaltige Herausforderungen

14 Kommentare
Sortieren nach:
    Christoph Goeser

    Auch Hängegleiter- und Gleitschirmflieger haben Flugverbotszonen zu beachten und deren Existenz vor Abflug in Erfahrung zu bringen.

    Einsatz Scharfschützen: Das Allgemeinwohl vieler Menschen steht über dem Individualrecht.

    Terrorismus: Kontrolliere stets unter, auf und über dem Erdboden. Sei immer zur Verteidigung bereit.