Zum Hauptinhalt springen

Rahmenabkommen mit der EUDer Bundesrat will einen neuen Unterhändler nach Brüssel schicken

Migrationschef und Staatssekretär Gattiker wird als Roberto Balzarettis Nachfolger gehandelt – er soll mehr Härte zeigen als sein Vorgänger.

Seine Tage als EU-Unterhändler sind wohl bald gezählt: Roberto Balzaretti (rechts im Bild).
Seine Tage als EU-Unterhändler sind wohl bald gezählt: Roberto Balzaretti (rechts im Bild).
Foto: Anthony Anex (Keystone)

EU-Unterhändler Roberto Balzaretti gilt als einer der talentiertesten Diplomaten im Korps des Bundes. Er ist Aussenminister Ignazio Cassis’ Vertrauter und der wohl profundeste Brüssel-Kenner im Bundeshaus. Trotzdem sind seine Tage als Europa-Unterhändler wohl gezählt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.