Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Der Eiserne Vorhang fällt erst jetzt»

Premier Berisha: «Wir nehmen die Kritik aus Brüssel ernst.»

Vor zwei Jahrzehnten wurde der Sturz des kommunistischen Regimes eingeleitet. Ihr Land ist aber bis heute ein Sorgenkind der internationalen Gemeinschaft. Welche Bilanz ziehen Sie?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin