Zum Hauptinhalt springen

Handydaten zeigen erstmalsWie stark die Mobilität wirklich zurückgeht

Der menschenleere Bahnhof Luzern am ersten Tag des Lockdown – am 18. Januar 2021. Doch der Schein trügt: Die Mobilität ist nach den schärferen Massnahmen des Bundesrats nur geringfügig zurückgegangen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.