Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Marco Schönbächler muss gehenDer FC Zürich trennt sich von seiner Integrationsfigur

Eine Vereinslegende: Marco Schönbächler muss den FC Zürich verlassen.

Verletzungen verhinderten eine grössere Karriere

5 Kommentare
Sortieren nach:
    Marc-Reto Wirth

    Der FCZ hat ihm auch in den Zeiten als Marco Schönbächler rund zwei Jahre lang wegen einer langwierigen Verletzung (Schambein) nicht Fussball spielen konnte, ein sehr grosszügiges vertragskonformes Jahressalär von rund 1 Milion Franken gezahlt. Marco Schönbächler ist den Canepas zu grossem Dank verpflichtet.

    Wenn er während seiner Fussballer- Karriere mit seinem Spitzeneinkommen in den letzten 10 Jahren vernüftig umgegangen ist, kann er beruhigt in die Zukunft blicken.