Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Reaktion auf Russlands TeillieferstoppDer Gas-Notfallplan der EU hilft der Schweiz

Durch die Pipeline Nord Stream 1 kommt ab Mittwoch noch einmal deutlich weniger Gas in die EU als vorgesehen: Gasempfangsstation in Lubmin im deutschen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin