Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Interview mit Medizinethiker«Der Impfdruck ist gerechtfertigt»

Mathias Wirth (36) ist Assistenzprofessor für Ethik an der Universität Bern.

«Auch in den nächsten Wochen werden noch Menschen an Corona sterben.»

«In der Pandemie werden uns die Grenzen unserer eigenen Freiheit bewusster als sonst», sagt Medizinethiker Mathias Wirth.

«Das Internet böte uns gerade jetzt die Möglichkeit, mit den unterschiedlichsten Menschen zu diskutieren.»

«Wenn genügend Menschen sich impfen lassen, kann es sich eine Gesellschaft leisten, dass sich Einzelne verweigern.»