Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Missbrauch in der katholischen KircheDer Kardinal hat ein Desaster angerichtet

Die Forderungen, er müsse zurücktreten, werden lauter: Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki.

Er versprach Transparenz

Ein Heer von Anwälten