Zum Hauptinhalt springen

Wahlen in Rheinland-PfalzDer Malu-Effekt

Fröhlich, warmherzig, beliebt: Die deutsche Sozialdemokratin Malu Dreyer hat nach den Wahlen an diesem Sonntag gute Chancen, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz zu bleiben.

Den Trend gedreht

Die schlimme Diagnose

Lieber nicht nach Berlin

2 Kommentare
    Gabriele Friedrich

    Das ist reine Ansichtssache, ich mag die Frau Dreyer nicht und fühle mich von ihr auch nicht angesprochen. Talkshow Bla- und viel Wind um die eigene Person.