Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Corona-Krise in SpanienDer Patient Europas – schon wieder

Krankenschwestern protestieren für bessere Arbeitsbedingungen in einem Madrider Spital.

Der Tourismus ist fast komplett weggebrochen

Die Menschen fühlen sich dem Virus mehr oder weniger ausgeliefert.

Fatale Selbstlähmung

15 Kommentare
Sortieren nach:
    Heinrich Baur

    Briten, Franzosen und Spanier bekommen den Umgang mit der Corona Krise wirklich nicht auf die Reihe. Bin gespannt wie lange es dauert bis Staaten mit ignoranten Barbesuchern, streikenden Dauermotzern oder orientierungslosen Politikern und ausschweifenden Familienpartys, wieder aufkreuzen und Solidarität einfordern von den Staaten, in den die Menschen die Regeln befolgen und sich einschränken.