Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Ton ist brutal wie im ganzen Wahlkampf noch nicht

Frankreich entscheidet am Sonntag über seine Zukunft: Marine Le Pen (l.) und Emmanuel Macron duellierten sich im Fernsehen. (3. Mai 2017)
Die beiden Präsidentschaftskandidaten Marine Le Pen und Emmanuel Macron schenkten sich nichts.
... oder in einem Public Viewing – wie hier von Anhängern Macrons – verfolgt.
1 / 5

«Sie haben nur Mundwerk, keine Pläne»

«So oder so wird Frankreich künftig von einer Frau regiert»

Betont präsidiabel, aber auch ein wenig arrogant