Zum Hauptinhalt springen

Nervenkitzel im AbstiegskampfDie Auferstehung einer kaputten Mannschaft

FC Zürich: Das Gespenst von 2016

Wieder ausgerutscht: Blerim Dzemaili kann gegen YB die siebte Niederlage des FCZ in den letzten elf Heimspielen nicht verhindern.

St. Gallen: Von Federer und Sisyphos

Viel Wille, wenig Ertrag: Die Schussbilanz von Kwadwo Duah beim FC St. Gallen.

Vaduz: Der Aufstand mit einem Minibudget

Sion: Neues Leben mit Hoarau

Eine Geste, ein Tor: Guillaume Hoarau düpiert gleich drei Genfer und trifft beim 5:3 von Sion gegen Servette.

Wie Kasami letzte Saison

3 Kommentare
    Erni reto

    Es könnte unglaublich dramatisch werden falls Sion viele Punkte holt in den letzen 6 Runden. St Gallen - Vaduz ist sehr entscheidend, wer hier gewinnt ist ziemlich sicher kein Absteiger.