Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Innovation im ÖVDie Bankkarte wird zum Billett

Wer in Chur aufs Postauto will, braucht bald bloss noch die Bankkarte zu zücken: Diese dient in Zukunft als Zahlungsmittel wie auch als Billett. Wer sich aufs neue Prozedere einlässt, spart ein Fünftel des Preises. 

 Das Billett kommt auf die Karte

So sollen die Bündner Billette kaufen: Thierry Müller führt ein Testgerät vor. Die fertigen Automaten werden im Spätherbst in Betrieb genommen.

Touristen haben die entsprechenden Apps in der Regel nicht installiert oder zumindest kein Konto eröffnet. Eine Kreditkarte tragen aber die meisten auf sich.

Auch an anderen Orten geht es vorwärts

Lieber kein Bargeld