Zum Hauptinhalt springen

CampingboomDie besten Campingplätze der Schweiz

Start frei fürs Nomadenleben an den schönsten Orten des Landes. Hier sind unsere Top Five.

Vielfältig: Aaregg, Brienz BE

Viele Attraktionen für Kinder: Campingplatz Aaregg am Brienzersee.
Viele Attraktionen für Kinder: Campingplatz Aaregg am Brienzersee.
Foto: Keystone


Das Gelände direkt am Brienzersee war 2020 auf
Pincamp.ch der am zweithäufigsten geklickte Campingplatz der Schweiz. Zur Popularität tragen das Restaurant Aareggstube, der grosse Shop und die vielen Attraktionen für Kinder bei. Glamper hausen in Bungalows oder in der Woody-Tramp-Hütte.

Saisonstart am 1. April, Aaregg.ch

Idyllisch: Eienwäldli, Engelberg OW

Alpine Kulisse: Campingplatz Eienwäldli.
Alpine Kulisse: Campingplatz Eienwäldli.
Foto: PD


Der Campingplatz am Titlis taucht weit oben in den Rankings auf. Er ist im Winter Homebase für Langläufer, im Sommer für Golfer und Biker. Neben der alpinen Kulisse und der idyllischen Lage überzeugt der Campingplatz Eienwäldli mit der Infrastruktur für Kinder (Kletterturm mit Rutschbahn) und der Anbindung ans nahe Sporthotel und dessen Wellnessanlage.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.