Zum Hauptinhalt springen

Lernen vom GlücksspielDie Dame mit dem Ass

Von der Psychologin zur Pokerspielerin: Maria Konnikova weiss, wie man erfolgreich blufft – selbst im Alltag.

Weit und breit die einzige Spielerin: Maria Konnikova am weltweit wichtigsten Turnier, den World Series of Poker, in Las Vegas.
Weit und breit die einzige Spielerin: Maria Konnikova am weltweit wichtigsten Turnier, den World Series of Poker, in Las Vegas.
Foto: Keystone

Als die Harvard-Absolventin zum ersten Mal Pokerchips anfasste, hat sie sich beinahe übergeben. Die Dinger waren so speckig, dass sie an ihren Fingern kleben blieben. «Oh my god», stöhnte sie damals in die Runde, «wann wurden die denn das letzte Mal gereinigt?» Heute, drei Jahre und etliche Turniere später, weiss sie: noch nie.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.