Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zur ImpfauffrischungDie Frage ist nur, wann der Booster kommt – und für wen

Israel hat bereits mit Booster-Impfungen begonnen, auch Premierminister Naftali Bennett liess sich ein drittes Mal spritzen.

Vor allem die Hochbetagten sollten lieber früher als spät nachgeimpft werden.

55 Kommentare
Sortieren nach:
    Richard

    Anstatt den Graben zwischen Geimpften und nicht Geimpften zu vertiefen, könnte der Bundesrat anregen, dass schon jetzt die erforderlichen Daten erhoben werden, um zu bestimmen, wer von seinen zwei Dosen nicht genug Immunität hat. Das könnten Hausärzte bestimmen und gleich nachimpfen.

Mehr zum thema