Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Meinung zur Vaterschaftsurlaub-AbstimmungDie Gegner bleiben stumm

Väter spielen bei der Betreuung eines Neugeborenen eine immer grössere Rolle.

Die Ferien als Ausrede

Politikverdrossenheit ist eine der grössten Gefahren für die Demokratie.

20 Kommentare
Sortieren nach:
    Andreas Bollner

    Ich bin den beiden Damen für das Referendum gegen das Papi-Gesetz sehr dankbar. Die Wirtschaft lebt von Leistung, nicht von Ferien. Im Übrigen sind die freien Zeiten ohnehin schon recht grosszügig bemessen. Wenn ein Papi etwas davon in seine Familienaufgabe investiert, erscheint mir dies als selbstverständlich.