Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Kriminellen brauchen Forscher, Entwickler, Geld»

Wer hat die Ruag-Geheimnisse entwendet? Fertigung einer Schutzhülle für Satelliten in Emmen.
Der NDB hatte bemerkt, dass es seit längerem Attacken auf die Server von Ruag gegeben hatte. Rundgang bei Ruag Space.
Der neue Vorfall könnte das Verhältnis der Schweiz zu Russland weiter belasten. Arbeiten an einer Atlas-Rakete.
1 / 5

Der beste Einbruch ist der, den keiner bemerkt. Woran merkt man überhaupt, dass man gehackt wurde?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin