Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Leiden der Implenia-Manager

Anton Affentranger, 61: «Ich stehe derzeit voll in der Verantwortung als Chef der Implenia». Foto: Sebastian Magnani

«Hier grassiert Spitzeltum.»

Ein Manager

Mit Tränen in den Augen aus Sitzungen

«Wer seinen Chef öffentlich kritisiert, hat schon verloren.»

Ein Abgänger

«Vielleicht eine schwierige Person»