Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die letzte Reise der Feuerländer

Pedro, Frau Capitano, Antonio, Grehte (v. o. n. u). Die zehnköpfige Gruppe stammte aus dem südwestlichen Teil Chiles. Über verschlungene Wege - ein chilenischer Seehundjäger soll sie halb verhungert aufgefunden haben - gelangten sie mit einem Frachtschiff nach Hamburg.
1 / 3

Halb nackt vor dem Publikum

Die Schädel aufgebohrt