Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Meisterin des Chaos

1 / 3
«Sie ist total ‹Hey, it's ok›»: Angliker posiert mit ihrer Lieblingsstatue in einem Zürcher Park.
«Hier sind meine Wurzeln, hier kann ich mühelos kommunizieren und mich einfügen»: Chrissy Angliker in einem Café in Zürich.
Sie will die Verbindung zur Schweiz verstärken, wenn möglich noch öfters hier arbeiten und ausstellen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin