Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Anschuldigung gegen die SchweizDie Nationalbank gerät in den Schwitzkasten der USA

Steht in den USA im Verdacht, den Franken zuungunsten der USA zu manipulieren: Nationalbankpräsident Thomas Jordan.

Warum Währungsmanipulator?

Was droht der Schweiz?

Grossinvestoren könnten auf eine Aufwertung des Frankens spekulieren.

Was treibt die USA an?

Was nützt Trumps Abwahl?

57 Kommentare
Sortieren nach:
    Martin Maletinsky

    Vermutlich dürfen wir uns noch glücklich schätzen, dass die USA uns "nur" Strafzölle aufdrückt. Andere Länder die sich dem grossen Weltpolizisten in den Weg stellen werden bombardiert oder mit einer Invasion "beglückt".