Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zum JournalismusDie Politik ist gefordert, die Pressefreiheit zu bewahren

Pietro Supino ist Verleger des «Tages-Anzeigers» und Verwaltungsratspräsident der TX Group.

Bereits das Wissen um die Existenz von starken, unabhängigen Medien trägt wesentlich zur gesellschaftlichen Ordnung bei.

Diese Änderungen würden den investigativen Journalismus erschweren und die Kontrollfunktion der Medien gefährden.