Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach Hin und Her beim Twitter-KaufDie Politische Rechte feiert Elon Musk als raffinierten Schachspieler

Er betrachtet die freie Meinungsäusserung nicht in erster Linie als Verfassungsrecht für alle, sondern als sein persönliches Recht: Elon Musk.

«Musk wollte Twitter wahrscheinlich gar nie kaufen, er wollte die Plattform wohl nur blossstellen.»

Charlie Kirk, Turning Point USA

Musk ist wie Trump sich selber der schlimmste Feind

Twitter versucht den Widerstand