Zum Hauptinhalt springen

Wahlen in NeuseelandDie progressive Vorzeigefrau gibt das Tantchen der Nation

Sie ist sich ihrer Wiederwahl sehr sicher: Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern in der TV-Debatte.

100’000 bezahlbare Wohnungen hat Ardern bis 2027 angekündigt. Gebaut wurden gerade einmal 600.

Vereinte mit Worten und Gesten: Nach dem Attentat in Christchurch tröstet  Ardern Mitglieder der muslimischen Gemeinde.

Kein Wort über den Täter

Die Herausforderin wirkt neben Ardern blass:  Judith Collins währen der TV-Debatte.
14 Kommentare
    Fabio Rossi

    Ich wäre froh wenn wir so eine Vorzeigepolitikerin bei uns hätten. Die guten Politiker zeigen sich nie wenn alles bestens läuft sondern in der Krise.