Zum Hauptinhalt springen

Interview mit Urheber des SVP-Films«Die Realität hat nichts mit Rassismus zu tun»

Wenn von Räubern die Rede ist, wird ein Schwarzer eingeblendet: Szene aus dem SVP-Film.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.