Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die schicke Video-Sonnenbrille von Snapchat

Eine Brille mit eingebauter Videokamera – damit will Snapchat es den Nutzern noch leichter machen, Clips in jeder Lebenslage über den Messenger zu veröffentlichen. Snapchat-Chef Evan Spiegel hat die Brille einem Reporter des «Wall Street Journal» vorgeführt. Die Brille nimmt wie eine Action-Kamera sehr weitwinklige Videos auf, synchronisiert sich automatisch mit dem Smartphone und soll irgendwann im Herbst für 129.99 US-Dolllar erhältlich sein – ohne dass Spiegel damit rechnet, dass sie einen entscheidenden Anteil zum Umsatz leisten wird. Von Snapchat gibt es einen kurzen Youtube-Clip zur Brille.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin