Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zum «T-Shirt der Schande»Die Schule soll sich schämen

An einigen Schulen müssen Jugendliche ein übergrosses T-Shirt anziehen, wenn sie sich unpassend gekleidet haben. Dieser Pranger ist eine pädagogische Fehlleistung.

«Hashtag Schande»: Jugendliche demonstrieren in Genf gegen Kleidervorschriften an der Schule.
«Hashtag Schande»: Jugendliche demonstrieren in Genf gegen Kleidervorschriften an der Schule.
Foto: Salvatore Di Nolfi (Keystone)

Wichtiger als die Fähigkeit, sich seines eigenen Verstandes zu bedienen, ist an bestimmten Schulen offensichtlich eine andere Lektion: «Du sollst dich schämen! Und alle anderen sollen sehen, dass du dich schämst.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.