Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Trauerspiel in der Formel 1Die Stars poltern nach der Regen-Farce

Verregnet und verärgert: Lewis Hamilton in Spa-Francorchamps.

Hamilton: «Geld regiert die Welt»

«Es gibt keine Möglichkeit, das Rennen auf den folgenden Tag zu verlegen.»

Michael Masi, FIA-Rennleiter
22 Kommentare
Sortieren nach:
    Lou S

    Eine wirklich bessere Idee hatte doch sonst aber auch niemand in dieser Situation. Das mit den halben Punkten ist doch voll okay, schließlich gab es auch noch ein Qualifying, so war dies wenigstens nicht umsonst aus Sicht der Fahrer. Für das Publikum natürlich ein großer Flop, ein Rennen mit Überholverbot … aber Sicherheit geht vor.