Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die SVP und ihr «Ablenkungsmanöver»

Einigten sich im März auf ein Massnahmenpaket zur Stärkung des Standorts Schweiz: Christophe Darbellay, Philipp Müller und Toni Brunner (von links). (Archivbild)

«Schuldzuweisung macht keinen Sinn»

«Er will nur ablenken»

Darbellay: «Wir haben viel erreicht»

SDA/chk