Zum Hauptinhalt springen

Grossveranstaltungen wieder möglichDie Tausender-Grenze fällt – doch für Sport und Kultur bleiben grosse Fragezeichen

Ab 1. Oktober dürfen in der Schweiz wieder Grossveranstaltungen mit mehr als tausend Besuchern stattfinden. Wie genau, für wie lange und unter welchen Bedingungen – das ist noch völlig offen. Dennoch reagieren die Betroffenen einigermassen optimistisch.

Ab 1. Oktober dürfen in der Schweiz wieder Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern stattfinden. Wird es jetzt wieder so wie früher? Wohl eher nicht.
Ab 1. Oktober dürfen in der Schweiz wieder Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern stattfinden. Wird es jetzt wieder so wie früher? Wohl eher nicht.
Foto: Peter Klaunzer (Keystone)

Der Sport, so ganz im Allgemeinen, kennt wenig Uneindeutigkeiten. Am Schluss hat einer gewonnen, am Schluss hält jemand einen Pokal in die Höhe und dem Verlierer die Hand zum Grusse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.