Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mehr Platz für ZugreisendeDie Unterführung in Altstetten geht auf

Einer von vier: Neu gelangt man per Lift zu den Gleisen am Bahnhof Altstetten.

Stufenfreier Zugang

Treppen bleiben, stufenfrei geht aber auch: Der Zugang zur neuen Hauptunterführung, die von 4 auf 12,5 Meter verbreitert wurde.

Abschlussarbeiten laufen noch

Düster und eng: Die ehemalige Unterführung war nicht mehr zeitgemäss.
9 Kommentare
Sortieren nach:
    Willi Keller

    Warum gibts beim Zugang zur Hauptunterführung keine Rolltreppe? Ein Lift ist ja praktisch aber er ist auch ein Flaschenhals. 3 Jahre gearbeitet und dann keine Rolltreppe. Ist das zeitgemäss?