Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die verbreitete Zugänglichkeit pornografischer Inhalte hat zu einer Verrohung geführt»

«Jugendliche, die sexuelle Übergriffe begehen, zeigen in der Regel auch allgemein gewalttätiges Verhalten»: Gestellte Szene eines Streits unter Jugendlichen.

Ihre Studie hat überraschend zutage gefördert, dass die meisten sexuellen Übergriffe auf Jugendliche durch Gleichaltrige verübt werden. Weshalb wurde dieser Aspekt zuvor unterschätzt?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin