Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Leitartikel zur WHO-KonferenzDie Weltgesundheit im Strudel eines Machtkampfs

Zwischen den Blöcken: Tedros Adhanom Ghebreyesus, der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), am 18. Mai in Genf an der virtuellen Weltgesundheitskonferenz.

Trumps Brief enthält durchaus bedenkenswerte und stichhaltige Kritik an der WHO.

Der Präsident verspielt den Rest der internationalen Führungsrolle der USA.

Peking liefert nun, als PR-Kampagne inszeniert, Hilfsgüter in alle Welt.

Die Appelle aus Europa wirken fast so hilflos, als wollte man die Seuche mit Gesundbeten bewältigen.