Zum Hauptinhalt springen

Arbeitsmarkt erholt sichDie Zahl der offenen Stellen steigt wieder

Von Juni bis August ist die Anzahl der ausgeschriebenen Jobs von 26'490 auf 39'915 um über 50 Prozent angestiegen. Nur 7 Prozent der Firmen wollen Stellen abbauen – das sind weniger als in der Finanzkrise.

Gefragt: Pflegepersonal und Ärzte, hier im Unispital Lausanne.
Gefragt: Pflegepersonal und Ärzte, hier im Unispital Lausanne.
Foto: Keystone

Die Schweiz kommt glimpflicher davon als erwartet. Zwar befindet sich die Wirtschaft in einer der schwersten Krisen seit Jahrzehnten, jedenfalls gemessen am Bruttoinlandprodukt. Doch der Arbeitsmarkt erholt sich rascher und stärker von seinem Tiefpunkt im April, als die Fachleute vorhergesagt haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.