Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Börsengang von Oatly-HafermilchDie zufällige Entdeckung ist jetzt 12 Milliarden wert

Erfolgreiche Alternative zur Kuhmilch: Oatly in einem amerikanischen Kühlregal.

Das Image der Kuh hat gelitten

Freudentag: Am Donnerstag flatterte die Flagge über den Produktionanlagen im schwedischen Landskrona auf Vollmast.

Ein Professor für Lebensmittelchemie, hatte jahrelang zum Thema Laktoseintoleranz geforscht, einen Milchersatz auf Haferbasis entwickelt er dabei eher nebenbei

Ziemlich hip: Toni Petersson.

Auch Nestlé will dabei sein

13 Kommentare
Sortieren nach:
    Heiner Heinz

    Was nützt mir eine „sich toll aufschäumende“ Alternative zu Milch wenn der Kaffee danach nicht mehr geniessbar ist?!