Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verleihung Zürcher Filmpreis 2021Diese drei Zürcher Filme bekommen eine «Lupe»

Übt den Spagat auf mehrere Weisen: Masha Demiri spielt Ulyana.
Lichtspektakel am Dienstagabend: Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden per Projektion publik gemacht.

Zürcher Filmpreis 2021 für den besten Spielfilm: «Spagat»

Will einfach nur dazugehören: Masha Demiri (rechts) mit Alexei Serebrjakow.

Zürcher Filmpreis 2021 für den besten Kurzfilm: «Mussies Zimmer»

Warten auf den Asylentscheid: In diesem Zimmer lebt Mussie.

Zürcher Filmpreis 2021 für den besten Dokumentarfilm: «Dida»

Lebt in ihrer eigenen Welt: Dida (Andjica Ilić), die Mutter von Filmemacher Nikola Ilić.

tif