Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zu ZwangsmissionierungenDiese Kindergräber müssen die Schweizer Klöster interessieren

Auch Schweizer Mönche missionierten in Nordamerika: Mahnwache nahe der Marieval Indian Residential School, wo 751 namenlose Kindergräber entdeckt wurden.

Kultureller Rassismus

44 Kommentare
Sortieren nach:
    Niklaus Vogler

    Natürlich war diese Christanisierung nicht in Ordnung. Nur sollten dazu auch die Urheber genannt werden. Dies war sicher nicht die katholische Kirche sondern die Kanadische Regierung. Im Beitrag wird nur nebensächlich erwähnt, die Regierung habe diese Praxis finanziel unterstützt. Der Westen von Kanada wurde ja von den Engländern besiedelt. Dort gibt es sicher mehr Anglikanische Kirchen, Organisationen als Katholische. So gesehen müsste eine umfassende Stellungnahme gemacht werden. Dies ist in diesem Beitrag nicht der Fall