Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stadelhofen, Enge oder AltstettenDiese Zürcher Bahnhöfe sind nun schützenswert

Man kann sich über seine Architektur streiten, trotzdem gilt der Bahnhof Stadelhofen nun als schützenswert.

Diese Anlagen sind schützenswert

SDA

9 Kommentare
Sortieren nach:
    Andreas Diethelm

    Eine Lachnummer, den Bahnhof Stadelhofen unter Schutz zu stellen, und gleichzeitig Hand zu bieten, dass das alte Bahnhofsgebäude vom geplanten Nachbarn, dem AXA-Riesenbau by Calatrava, bekannt als kopfstehendes Bügeleisen, zum Modelleisenbahngebäude schrumpft - und obendrein die Villa Hohenbühl samt Park, einem Gartendenkmal, gänzlich aus dem Stadtbild verschwinden lässt.