Zum Hauptinhalt springen

Luxuriöse Immobilie zu verkaufenDieses Bauernhaus in Wädenswil kostet fast 10 Millionen Franken

15 Zimmer, freistehende Badewanne, eigenes Gästehaus und eine 600-jährige Geschichte – in Wädenswil steht ein luxuriöses Gehöft zum Verkauf.

Von den drei Fachwerkhäusern in Wädenswil sieht man weit über den Zürichsee.
Von den drei Fachwerkhäusern in Wädenswil sieht man weit über den Zürichsee.
Foto: Sabine Rock

Wenn mal Gäste zu Besuch kommen, müssen sie nicht im Haupthaus schlafen. Auf der Parkanlage, durch die ein Bach plätschert, steht ein Häuschen, in dem früher Käse hergestellt wurde, und in diesem kleinen Häuschen ist eine Gästewohnung auf zwei Etagen untergebracht. «Wohnen in historischen Mauern» – so preist der Immobilienmakler Engel und Völkers das Weingut oberhalb von Wädenswil an. 2430 Quadratmeter. 15 Zimmer. Kostenpunkt: 9,5 Millionen Franken.

Die Immobilie gehört damit zu den teuersten Einfamilienhäusern in der Region Zürich, obwohl sie an der Pfnüsel- statt an der Goldküste steht. 2019 wurden im ganzen Kanton nur 18 Wohnhäuser für einen Preis über 6 Millionen Franken verkauft, das zeigen Zahlen des Statistischen Amts. Verkäufe für über 10 Millionen Franken gab es in den letzten drei Jahren 36.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.