Zum Hauptinhalt springen

2016: Ein hervorragendes App-Jahr

Im Schatten der Blockbuster-Apps «Pokémon Go» und Prisma gibt es diverse Apps, die wir in diesem Jahr liebgewonnen haben. Eine Auswahl.

Halten sich Apps fürs iPhone und Android die Waage? Nicht so ganz – unserer Ansicht nach hatte dieses Jahr Apple die Nase vorn.

2016 ist ein ausgezeichneter Softwarejahrgang: Gleich mehrere Apps haben dieses Jahr so grosse mediale Wellen geworfen wie kaum je ein Smartphone-Programm zuvor. Da war natürlich «Pokémon Go» im Sommer, das Millionen von Leuten auf die Strasse zum Monsterjagen trieb. Etwas früher hat Prisma für Furore gesorgt. Das ist eine App, die einen schnöden Schnappschuss in ein Kunstwerk verwandelt – und zwar mit den Mitteln der künstlichen Intelligenz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.