Gibt Nokia dem Tablet noch mal eine Chance?

Im Internet sind erste Informationen aufgetaucht, was das Finnen-Tablet bieten könnte.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

«Wenn wir ein Tablet bringen würden, müsste es etwas ganz Spezielles sein, etwas, das es noch nicht gibt. Bloss ein weiteres Tablet unter vielen anzubieten, interessiert uns momentan nicht.» So äusserte sich der Schweiz-Verantwortliche von Nokia, Michael Gubelmann, im November 2012 auf Tagesanzeiger.ch/Newsnet («Ich will das Comeback miterleben»).

Nun scheint es, als hätte Nokia diese Marktlücke gefunden. Im Internet verdichten sich die Gerüchte, dass die Finnen demnächst wieder in den Tablet-Markt einsteigen könnten. Auch wenn man sich kaum mehr erinnert, Nokia war in diesem Markt bereits einmal vertreten (siehe Bildstrecke). Wie The Verge berichtet, könnte das neue 10-Zoll-Tablet Ende September in New York vorgestellt werden.

Ungeliebtes Windows RT

Das Betriebssystem soll wie schon bei den Nokia-Smartphones aus dem Hause Microsoft kommen. Statt auf Windows 8 sollen die Finnen auf dessen kleinen Bruder, Windows RT, setzen. Das ist insofern beachtenswert, als sich derzeit reihenweise Tablet- und Computerhersteller über Windows RT beklagen oder sich gar davon verabschieden wollen. Als Grund nennen sie fehlendes Kundeninteresse. Wie klein derzeit das Interesse an Windows-RT-Tablets ist, zeigt allein schon der 900-Millionen-Abschreiber, den Microsoft mit seinem Surface-RT-Tablet erwirtschaftet hat.

Es darf mit Spannung erwartet werden, wie Nokia in diesem schwierigen Umfeld zu reüssieren gedenkt – vorausgesetzt, die Gerüchte bewahrheiten sich.

Erstellt: 27.08.2013, 12:55 Uhr

Artikel zum Thema

Umsatzeinbruch: Nokia bleibt noch ein Hoffnungsträger

Der Umsatz von Nokia brach gegenüber dem Vorjahr erneut ein. Die Hoffnung des einst grössten Handykonzern der Welt basieren zurzeit vor allem auf einem Produkt. Mehr...

Nokia zeigt das neue Kamera-Smartphone

Der finnische Konzern setzt beim Lumia 1020 auf die Fotografen unter den Handynutzern. Das neue Spitzenmodell ist mit einer 41-Megapixel-Kamera ausgestattet. Mehr...

Das neue Google-Tablet im Alltagstest

Test Dieser Tage erscheint das neue Nexus 7 in der Schweiz. Digital-Redaktor Rafael Zeier hat das Gerät getestet. Ein Erfahrungsbericht. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Mamablog Rassismus im Kindergarten

Sweet Home Designwohnung statt Hotel?

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Herbstlich gefärbte Weinberge: Winzer arbeiten in Weinstadt, im deutschen Baden-Württemberg. (17. Oktober 2019)
(Bild: Christoph Schmidt/DPA) Mehr...