Apps für bessere Entscheide

Wie Sie schneller mit anderen auf einen gemeinsamen Nenner kommen oder für sich selbst knifflige Fragestellungen klären.

Entscheide aus dem Bauch heraus – oder mit Hilfsmitteln.
Video: Matthias Schüssler

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Konsens und Konkordanz sind gutschweizerische Tugenden. Die lassen sich auch mithilfe des Internets und von Apps pflegen. Im Video stellen wir fünf Methoden vor, um Entscheide zu treffen, Meinungen zu erheben und Befragungen abzuhalten.

Diese Methoden dürfen privat genauso wie beruflich eingesetzt werden. Man kann sie zusammen mit anderen nutzen, um organisatorische Fragen zu klären und auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen. Doch es gibt auch Mittel und Wege, um für sich selbst Fragen zu klären und zu einem Entschluss zu gelangen, ohne sich allein auf sein Bauchgefühl zu verlassen.

Weitere Tipps zur Organisation für Einzelkämpfer und Teams und zur Informationsverwaltung finden Sie übrigens in früheren Videos aus unserer Reihe: Im Beitrag Arbeiten, so wie Sie es möchten geht es um die Organisation des digitalen Arbeitsplatzes. Unter dem Titel «Wo Google Docs aufhört, fangen andere erst an» werden Werkzeuge für die gemeinsame Arbeit an Texten und die Kollaboration vorgestellt. Mit den besten Apps für Geistesblitze halten Sie Ideen fest und ordnen Ihre Gedanken. Und das Video Im Google-Kalender keine Zeit vergeuden hilft bei der terminlichen Koordination im kleinen oder grossen Kreis.

Übrigens: Im Video finden Sie auch Links zu zwei Umfragen zu dieser Videoreihe hier, den digitalen Patentrezepten. Die Resultate dieser Befragungen werden aber nicht bindend sein, sondern rein konsultativ gewertet.

Erstellt: 11.02.2019, 15:44 Uhr

Tipps und Tricks in Videoform

Was sind Ihre Anliegen?

In der Videoreihe Digitale Patentrezepte gibt Matthias Schüssler exklusiv für Tagesanzeiger.ch/Newsnet einmal pro Woche praxiserprobte Hilfestellung zur souveränen Bewältigung des digitalen Alltags.

Falls Sie ein Anliegen haben, das sich für die Behandlung in unserer neuen Rubrik eignen würde, dann unterbreiten Sie uns das bitte über die Kommentarfunktion oder schreiben Sie an matthias.schuessler@tages-anzeiger.ch.

Die neue Folge wird jeweils am Montagnachmittag, etwa um 16 Uhr veröffentlicht.

Artikel zum Thema

Die nützlichsten Digital-Tipps und Tricks des Jahres

Video Wie man seine Daten schützt, verlorene Dateien rettet und sein WLAN schneller macht – die zehn beliebtesten Videos auf einen Blick. Mehr...

So erledigt Siri die Drecksarbeit

Video Die digitale Assistentin lese uns jetzt auch individuelle Wünsche von den Lippen ab, verspricht Apple. Wie gut klappt das? Wir machen die Probe aufs Exempel. Mehr...

Kampf der digitalen Zeitverschwendung

Video So vermeiden Sie Stundenfriedhöfe – und nutzen Computer und Smartphone effizient. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Kommentare

Blogs

Geldblog Lohnt sich eine PK-Einzahlung?

Sweet Home Gar nicht süsse Rezepte mit Zimt und Datteln

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Diese Text-Apps lassen Word alt aussehen

Video Einfacher ist besser. Das gilt gerade für ein klassisches Einsatzgebiet des Computers, die Textverarbeitung. Mehr...

So landen Handy-Fotos auf dem Computer

Video Mit diesen Tricks übertragen Sie Inhalte zwischen Smartphone und PC – unabhängig davon, welche Geräte Sie benutzen. Mehr...

10 heisse Tricks für iPhone-Fotografen

Video Die Smartphone-Kameras haben noch einmal ordentlich zugelegt. Das ermöglicht Fotos, die noch letztes Jahr unmöglich gewesen wären. Mehr...