Gähnende Excel-Langeweile? Selber schuld!

In der Tabellenkalkulation gilt die ganze Aufmerksamkeit den Zahlen – nicht der ansprechenden Aufbereitung. Dabei braucht es nur wenig, damit Excel-Charts überzeugen.

Ist Excel ein Gestaltungsprogramm? Im Prinzip ja…
Video: Matthias Schüssler

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Von Haus aus verströmen Excel-Diagramme häufig Langeweile. Mit den Standard-Einstellungen zusammengeklickt, sehen sie so aus wie die Tausenden von Diagrammen, die jeder in seinem Leben schon gesehen hat.

Eine verschenkte Chance – denn gelungene Daten-Visualisierungen wirken auch formal und überzeugen schon durch ihre Gestaltung. Und auch wenn solche Visualisierungen nicht immer mit Standard-Mitteln erreichbar sind, so gibt es doch einige Tricks, die den Diagrammen mit wenig Aufwand viel mehr Pepp verleihen.

Sechs dieser Tricks verraten wir im Video: der richtige Datentyp; wie man Excel-Fettnäpfchen vermeidet; was stört, gehört weg; klare Farben und Formen; ein bisschen Grafik darf sein. Plus: die spannenden Excel-Alternativen im Netz.

Zur Verteidigung von Excel sei klargestellt, dass die Diagramme nur einen kleinen Teil der Disziplin der Datenvisualisierung ausmachen: Auch Schemas, Piktogramme und Infografiken, Karten und Pläne, Animationen und vieles mehr gehört in die Kategorie. Es gibt kein Standardwerkzeug, das all das beherrschen würde. Dennoch – wenn man im Hinterkopf behält, wie weit das Feld der Möglichkeiten ist, dann lässt sich auch aus einer Standardsoftware mehr herausholen!

Den Zustand verdeutlichen oder verschleiern? Die gleichen Daten, einmal als Kuchen und einmal mit Balken dargestellt. (Die Grafik basiert auf einem Beispiel von Wikipedia)

Das ist kein Excel-Meisterwerk. Aber es braucht nur wenig, um es zu verbessern. (Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

Erstellt: 22.05.2016, 14:28 Uhr

Tipps und Tricks in Videoform

Was sind Ihre Anliegen?

In der Videoreihe «Digitale Patentrezepte» gibt Matthias Schüssler exklusiv für Tagesanzeiger.ch/Newsnet einmal pro Woche praxiserprobte Hilfestellung zur souveränen Bewältigung des digitalen Alltags.

Falls Sie ein Anliegen haben, das sich für die Behandlung in unserer neuen Rubrik eignen würde, dann unterbreiten Sie uns das bitte über die Kommentarfunktion!

Artikel zum Thema

Den Text-Turbo am Tablet einschalten

Im Video geben wir Tipps zur mobilen Textverarbeitung: Von klassisch über gestaltungsstark bis spartanisch. Mehr...

Schreiben, ohne dass Word reinfunkt

Video Wir besprechen im Video die 10 häufigsten Probleme zu Microsofts Textverarbeitung – und spielen die einfachste Lösung durch. Mehr...

Powerpoint-Killer aus dem Hause Microsoft

Video Kommenden Mittwoch stellt Microsoft Office 2016 vor. Die beste Neuerung ist die Storytelling-App Sway: Sie bläst dem angestaubten Präsentationsprogramm gehörig den Marsch. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Kommentare

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

So bedient man Windows heute

Video Ein Fenster-Chaos muss nicht sein: Wie Sie Ihr Betriebssystem aufgeräumt und übersichtlich organisieren. Mehr...

So bleiben Ihre Daten unterwegs geschützt

Video Laptops sind begehrte Diebesbeute. Mit diesen drei Massnahmen bleiben Ihre Daten sicher. Mehr...

Die Kamera kann mehr!

Video Das Smartphone macht nicht nur schöne Fotos, sondern hilft uns mittels Kamera auch auf die Sprünge: 6 Apps für verblüffende Tricks. Mehr...